Donnerstag, 28. Januar 2010

Hindi für Angeber I

कल [kal] heißt "morgen", aber auch "gestern".

काम [kahm] heißt "Arbeit", aber auch "Sex".

Kommentare:

  1. Das ist sehr interessant und erklärt, warum man in Indien eigentlich nie zu spät kommen kann und so ein entspanntes Verhältnis zur Zeit hat.
    "kahm" könnte ja wegen des Kalorienverbrauchs das gleiche Wort sein - oder Arbeit ist halt eine vergnügliche Nebenbeschäftigung.
    "The white Tiger" wüsste hierzu jede Menge zu sagen.

    AntwortenLöschen
  2. Der "weiße Tiger" ist leider noch nicht bei mir vorbeigekommen ... aber vielleicht treff ich ihn ja in Sri Lanka :)

    AntwortenLöschen
  3. Und übrigens ...
    परसों [parson'] = "vorgestern" und "übermorgen"
    पहले [pehelä] = "vorher" und "erste/r/s"

    AntwortenLöschen

Thanks for your opinion!