Freitag, 23. Oktober 2009

Es gibt Dinge, ...

- Lassi und French Toast 12Rps.
- Pedicure 600Rps.
- neuer mp3-player 750Rps.
- Boxen mit Subwoofer 400Rps.
- Medium Café Latte 85Rps.
- 111SMS pro Woche 11Rps.
- Fancy Dinner mit Campari 800Rps.

Zu dem neuen mp3-player, von dem nur 500MB der 2GB benutzbar sind, die aktuellen Hindi-Popsongs dazu zu bekommen - unbezahlbar.
Eine Stunde nach Beendigung der Öffnungszeiten immer noch mit der ehrenamtlichen Führerin im Bahá'í-Tempel einen Dialog über Religion und Architektur führen und anschließend den Tempel bei Nacht photgraphieren - unbezahlbar.

Eine Inder dabei haben, der einem sagt in welchen Bus man steigen muss, um pünktlich an der Delhi University anzukommen, um dann vor Ort eine Stunde nach dem Veranstaltungsort zu suchen - unbezahlbar.

Kommentare:

  1. Hat sich das Suchen nach dem Veranstaltungsort wenigstens gelohnt? Mein Thema wäre das ja nicht ... :-)

    AntwortenLöschen
  2. Mein Thema ist es schon, denn ich studiere zwar nicht Germanistik, aber doch Literatur und Kultur - und bin auch nicht nur zum reisen hier.
    Habe auf der Veranstaltung viele nette und interessante, deutsche, wie indische GermanistInnen kennengelernt ... und das Essen Abends in der Botschaft hat sich spätestens gelohnt :)

    AntwortenLöschen

Thanks for your opinion!